FxPro Forex Tools Installieren

Lizenzen, Regulierung und Berufsverbände

Vergangene Sponsorships
Financial Conduct Authority (FCA)

FxPro UK Limited wird von der Financial Conduct Authority (Register Nummer 509956) autorisiert und reguliert. Die FCA ist eine führende, unabhängige nicht staatliche Organisation, die durch den Financial Services and Markets Act aus dem Jahr 2000 in Großbritannien Befugnisse erhalten hat. Zu den Schlüsselzielen der FCA gehören: Verbraucherschutz, Verbesserung der Integrität des Finanzsystems und Förderung des Wettbewerbs, indem die Interessen der Kunden vertreten werden.

Als vollständig autorisiertes Unternehmen stellt FxPro UK Limited die Einhaltung aller FCA-Anforderungen sicher.

Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC)

FxPro Financial Services Ltd wird von der Cyprus Securities and Exchange Commission (Lizenznummer 078/07) autorisiert und reguliert. CySEC, die Behörde für Aufsicht und Regulierung von Investment-Service-Unternehmen in Zypern, ist Mitglied der Europäischen Wertpapieraufsichtsbehörde (ESMA).

FxPro verfügt über eine grenzübergreifende CySEC-Lizenz, die die Erbringung von Investment- und Nebenleistungen autorisiert. Wir stellen sicher, dass wir die EU- sowie die lokalen Regulierungen, wie die Europäische Richtlinie über die Märkte für Finanzinstrumente, beachten (MiFID) und das zypriotische Gesetz aus dem Jahr 2007 über Investmentservices und Aktivitäten und regulierte Märkte befolgen.Gesetz 144 (I)/2007.

MiFID

Die Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID) 2004/39/EC trat am 01.11.2007 in Kraft. Ihr Ziel ist die Regulierung der Märkte für Finanzinstrumente und die Bereitstellung von Investmentservices und Aktivitäten innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR). Die Richtlinie wurde in Zypern durch das zypriotische Gesetz aus dem Jahr 2007 über Investmentservices und Aktivitäten und regulierte Märkte umgesetzt (Gesetz 144 (I)/2007).

Die Schlüsselziele der Europäischen Richtlinie über die Märkte für Finanzinstrumente (MiFID) sind: Effizienzsteigerung, Erhöhung der Transparenz, Förderung des Wettbewerbs und effektiver Verbraucherschutz. MiFID erlaubt Investmentfirmen außerdem, Investment- und Nebenleistungen innerhalb des Gebietes eines anderen Mitgliedsstaates und/oder Drittlandes zur Verfügung zu stellen, unter der Voraussetzung, dass solche Dienste durch die Lizenz des Investmentunternehmens abgedeckt sind.

Financial Services Board (FSB)

FxPro Financial Services Limited wird autorisiert und reguliert durch das South Africa Financial Services Board (Autorisierungsnummer 45052). Die FSB ist eine unabhängige Aufsichts- und Regulierungsbehörde für die Dienstleistungsindustrie (abgesehen von Banken) in Südafrika.

Berufsverbände

FxPro ist Mitglied von:

  • CCCI (Cyprus Chamber of Commerce and Industry)
  • CFSFA (Cyprus Financial Services Firms Association)
Financial Services Compensation Scheme

FxPro UK Limited ist Mitglied des Financial Services Compensation Scheme (FSCS). Hierbei handelt es sich um den gesetzlichen Fonds im Vereinigten Königreich, der die letzte Instanz für Kunden von autorisierten Finanzservice-Unternehmen ist. Die FSCS kann eine Kompensation an Kunden auszahlen, wenn ein Finanzservice-Unternehmen Ansprüche, die geltend gemacht wurden, nicht zahlen oder wahrscheinlich nicht zahlen kann. Weitere Informationen über den Zweck und die Rolle der FSCS finden Sie auf der Webseite http://www.fscs.org.uk

Einlagensicherungsfonds

FxPro Financial Services Limited ist Mitglied des Einlagensicherungsfonds, dessen Ziel es ist, jegliche Ansprüche von Kunden zu sichern, die gegen Mitglieder des Fonds erhoben werden und Kunden gegen Ansprüche abzusichern, die durch den Ausfall von einem Mitglied des Fonds beim Erfüllen seiner Verpflichtungen auftreten, egal ob diese Verpflichtung durch die Gesetzgebung, der Kundenvereinbarung oder durch Verstöße auf Seiten des Fonds-Mitglieds entstehen.

Handelskonto eröffnen

Risikowarnung: Der Handel mit CFDs birgt bedeutende Verlustrisiken.

Rechtliche Dokumentation
CSR
Datenschutzrichtlinie

Finden Sie heraus, wie wir die Gesetze in unseren regulierte Gerichtsbarkeiten einhalten.

Lesen Sie die Richtlinie über unsere soziale Verantwortung im Unternehmen.

Ihre privaten Daten sind uns genauso wichtig wie Ihnen.

UP