FAQ FxPro cTrader

Was ist das Margin-Call-Verfahren für FxPro cTrader?

Margin-Level (%) wird wie folgt berechnet: Equity / Margin x 100

FxPro stelt Tradern eine Margin-Überwachung in Echtzeit zur Verfügung und bietet einen Negativ-Guthabenschutz (vorbehaltlich der FxPro Order Execution Policy), um sicherzustellen, dass Kunden nicht mehr als ihre Gesamtinvestitionen verlieren können.

Sobald der Margin-Level Ihres Kontos auf unter 40% sinkt, haben wir das Diskretionsrecht mit dem Schließen der aktuellen offenen Positionen zu beginnen (teilweise oder vollständig), angefangen mit der, die die größere Margin erfordert. Sobald Ihr Margin-Level auf 30% sinkt, werden wir automatisch mit dem Schließen der Positionen (teilweise oder vollständig gemäß der Spotware Smart Stop Out Logik) zum aktuellen Marktpreis beginnen, angefangen mit der, die eine größere Marge benötigt, um den Margin-Level Ihres Kontos wiederherzustellen auf über 30%.