Forex Rechner & Handels-Tools

Sie können unseren Online-Rechner dazu verwenden, eine Vielzahl an wichtigen Trading-Berechnungen durchzuführen. Legen Sie genau Ihre Stop/Loss-Einstellungen fest und definieren Sie Gewinnspannen. Zusätzlich können Sie erforderliche Margen, Gewinne, Swap-Gebühren, den Pip-Value und cTrader-Provisionen kalkulieren sowie ganz einfach Währungsumrechnungen durchführen. Und das alles in einer Anwendung!

Auf dem cTrader berechnet FxPro eine Gebühr von 45$ pro gehandelter $Million. Falls Ihre Kontowährung eine andere als USD ist, muss diese Zahl umgewandelt werden. Der FxPro Kommissionsrechner berechnet dies für Sie. Geben Sie einfach Ihre Handelsgrösse, das Währungspaar das Sie handeln und Ihre Kontowährung ein. Klicken Sie auf âberechnen um festzustellen wieviel Kommission Sie für das Öffnen und Schließen der Position bezahlen.

Die Berechnung wird wie folgt durchgeführt:

Beidseitige Gebühr = (Größe des Trades × 45 US$ pro gehandelte Millionen) × Wechselkurs der Kontowährung

Beispiel:

    • Bei einem Trade von 100.000 GBP/JPY über ein in Euro geführtes Konto ergibt sich:
    • 0,000045 × 100.000 = 4,50 £ (Basiswährung des gehandelten Währungspaares)
    • Um dies in Euro umzuwandeln, muss der Wert durch den EUR/GBP-Wechselkurs geteilt werden
    • EUR/GBP= 0.798
    • Gebühr auf beiden Seiten = 5,63 €

Diese fällt an, wenn Sie einen Trade eröffnen und wenn Sie diesen schließen.

Jetzt mit dem Handel beginnen Kostenfreies Demokonto inklusive

Risikowarnung: Der Handel mit CFDs birgt bedeutende Verlustrisiken.

Warum FxPro?
FxPro Blog
Produkte und Spreads

Finden Sie heraus, warum Händler aus aller Welt FxPro wählen

Alles, was Sie über Marktentwicklung, Unternehmensneuigkeiten und informative Artikel wissen müssen, an einem Ort.

Finden Sie alles über die handelbaren Instrumente und die marktgerechte Preisgestaltung von FxPro heraus.

UP