ESMA-Maßnahmen zur Bereitstellung von CFDs

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) hat im Amtsblatt (ABl.) der Europäischen Union die Maßnahmen zur Bereitstellung von Differenzkontrakten (CFDs) für Kleinanleger veröffentlicht, die am 1. August in Kraft treten werden.

Die Produktinterventionsmaßnahmen sind:
Stop-Level bei 50% auf allen FxPro-Plattformen

Ab dem 1. August 2018 liegt das Stop-Out-Niveau auf allen Handelsplattformen von FxPro und für alle Kunden bei 50%. Die Kunden mit offenen Positionen und einem Margin-Level zwischen 20-50% haben die höchste Wahrscheinlichkeit, ein Stop-Out-Level zu erreichen.

Am 30.07.2018 ist 1 Lot GOLDEURO zu einem Preis von 1070 geöffnet. Die erforderliche Margin beträgt 2.140 EUR (2%*1*100*1.070 EUR).

Zum Ende des 31.07.2018 beträgt das Konto Eigenkapital 856 EUR und damit der Margin Level 40% (= Equity /Margin*100 = 856/2.140*100).

Bei einem aktuellen Stop-Out-Level von 20% bleibt die Position offen, da der Margin-Level höher als 20% ist.

Am 08.01.2018 wird der Stop-Out-Level auf 50% erhöht, wobei der Margin-Level des Kontos bei 40% niedriger ist, wird der Client gestoppt (d. h. die Position wird geschlossen).
Die Margins, die für vor dem 01.08.2014 eröffnete Positionen erforderlich sind, sind nicht betroffen.

Am 30.07.2018 ist 1 Lot GOLDEURO zu einem Preis von 1070 geöffnet. Die erforderliche Margin beträgt 2.140 EUR (2%*1*100*1.070 EUR).

Zum Ende des 31.07.2018 beträgt das Konto Eigenkapital 856 EUR und damit der Margin Level 40% (= Equity /Margin*100 = 856/2.140*100).
Ab dem 1. August 2018 basiert sich die für die Absicherung erforderliche Marge auf neuen Regeln.
Die Händler sollten sicherstellen, dass sie genügend freie Margin in ihrem Handelskonto haben, um eine neue Position auf der Grundlage der neuen Margin-Anforderungen zu eröffnen.
Die folgende Tabelle zeigt der maximale Hebel pro Anlageklasse, die nach dem 1. August 2018 für Privatkunden, die bei FxPro Financial Services Ltd oder FxPro UK Limited registriert sind, gilt:
FINANZINSTRUMENTEMAX LEVERAGE
Forex Majors1:30
Forex Minors1:20
Gold, Gold-Unze & Gold-Gr1:20
Spot Index Major1:20
Indizes Futures1:20
Silber1:10
FINANZINSTRUMENTEMAX LEVERAGE
Commods-Futures1:10
Energie-Futures1:10
Energie-Spot1:10
Spot Index Minor1:10
US-, UK-, französische und deutsche Aktien1:5
Kryptos1:2
Noch Frage zu ESMA-Maßnahmen?
Melden Sie sich bei unserem 5 Stern Kundendienst