FxPro Pressemitteilungen

FxPro und McLaren F1 ™ Team geben Sponsoring-Vereinbarung bekannt

24.05.2018, 02:01

FxPro McLaren Racing

24. Mai 2018, London. Online-Broker FxPro und McLaren F1 ™ Team freuen sich, eine mehrjährige Sponsoring-Vereinbarung bekannt zu geben. Vom Monaco Grand Prix (24.-27. Mai) wird der McLaren MCL33 mit prominentem FxPro-Branding aufwarten und die Position des Unternehmens als weltweit führender Online-Broker unterstreichen.

Zak Brown, CEO von McLaren Racing, kommentierte:

“Wir freuen uns, FxPro als offiziellen Partner des McLaren Formel-1-Teams begrüßen zu dürfen. Sowohl FxPro als auch McLaren engagieren sich für Innovation und Exzellenz in ihren Bereichen und machen dies zu einer natürlichen Partnerschaft. Mit mehr als 50 nationalen und internationalen Auszeichnungen hat FxPro bewiesen, dass sie auf höchstem Niveau agieren können.”

Mit über 250 Millionen ausgeführten Orders und bis zu 7000 Orders pro Sekunde ist sich FxPro der Herausforderungen in Umgebungen mit hohem Druck und hoher Leistung bewusst. Diese Partnerschaft unterstreicht das Engagement von McLaren und FxPro für Exzellenz und Innovation.

FxPro CEO, Charalambos Psimolophitis, kommentierte:

“Wir sind stolz darauf, diese mehrjährige Partnerschaft mit McLaren einzugehen, einem Team mit einer glanzvollen Geschichte und einer aufregenden Zukunft. Wir suchen immer nach Partnern, die unsere Leidenschaft für Exzellenz und Erfolg teilen, und McLaren verkörpert diese Werte perfekt.”

Ilya Holeu, Chief Marketing Officer von FxPro, kommentierte:

“FxPro war immer visionärer Pionier in allem, was wir tun, von mehreren erstklassigen Sportsponsorings bis hin zu der Art, wie wir unseren Namen schätzen und die Art, wie wir Geschäfte machen. Sportsponsoring ist seit langem ein wichtiger Teil unseres Outreach-Programms und wir freuen uns, mit McLaren eine Partnerschaft einzugehen, um das voranzutreiben.”

Anmerkungen für Medien

Über FxPro

FxPro ist ein mehrfach ausgezeichneter FX-Broker, der seine Interessen mit denen seiner Kunden in Einklang bringt, indem er ihnen zu mehr Gewinn verhilft. Durch seine außergewöhnlichen Liquiditätsreserven ist FxPro, der zur Zeit in 150 Staaten mit fortschrittlichen Handelsplattformen und algorithmischen Werkzeugen arbeitet, auf dem Weg, Marktführer im FX-Bereich zu werden, sowohl für Unternehmen als auch für Privatanleger.

FxPro Group Limited ist eine Holding von FxPro Financial Services Ltd, FxPro UK Limited, FxPro Global Markets MENA Limited und FxPro Global Markets Limited.

FxPro UK Limited ist unter der Nummer 509956 bei der britischen Finanzaufsichtsbehörde Financial Conduct Authority (ehemals Financial Services Authority) registriert, von dieser zugelassen und untersteht deren Aufsicht. FxPro Global Markets MENA Limited ist von der Dubaier Finanzaufsichtsbehörde (DFSA) autorisiert und wird von dieser reguliert (Lizenznummer F003333). FxPro Financial Services Limited wird autorisiert sowie reguliert durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (Lizenznummer 078/07) und autorisiert durch das Financial Services Board ('FSB') (Autorisierungsnummer 45052). FxPro Global Markets Ltd Ist von der SCB autorisiert und wird von dieser reguliert (Lizenznr. SIA-F184).

Medienkontakt

FxPro Group Ltd

Der Handel mit Differenzkontrakten birgt ein hohes Verlustrisiko.

UP