Verantwortlich investieren. Verantwortlich investieren.CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 84.72% der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen Ihr Geld zu verlieren.
FxPro-Hilfe: HANDEL & AUSFÜHRUNG

Welche Provisionen werden mir für den Handel berechnet?

Auf dem FxPro MT4 Raw Spread-Konto sind die Spreads für Devisen und Metalle ohne Aufschlag ( Mark-Up) sehr niedrig, und es wird eine Provision von 3,50 $ pro Lot erhoben, wenn Sie die Position eröffnen und schließen. Auf cTrader-Konten fällt beim Handel mit Devisen und Metallen eine Provisionsgebühr von 35 USD für jede gehandelte Million USD beim Eröffnen einer Position und 35 USD beim Schließen der Position an. Die Spreads bei cTrader sind jedoch niedriger als bei anderen Kontotypen.
Alle anderen Instrumente auf den oben genannten Kontotypen sind mit variablem Spread und ohne Provision.

Auf allen anderen FxPro-, MT4- und MT5-Konten berechnen wir keine Provision für irgendwelche Instrumente. Ihnen wird nur der Spread berechnet, auf den wir einen kleinen Aufschlag (und alle anfallenden Swap-Gebühren) anwenden. Dasselbe gilt für Spread-Betting-Konten für britische Kunden.
Was This Article Helpful?