FxPro-Hilfe - Glossar

Bären-Markt (undefined)

Ein Bärenmarkt ist durch fallende Preise und vermehrten Verkauf von Basiswerten gekennzeichnet. Die Situation ist oft selbsttragend, da sinkende Preise die Anleger zum Verkauf von Basiswerten anregen, was wiederum den Abwärtstrend verstärkt. Ein Wertverlust von mindestens 20% für einen Zeitraum von mindestens zwei Monaten wird häufig als offizieller Einstieg in einen Bärenmarkt angesehen.