info
Verantwortlich investieren. Verantwortlich investieren.Verantwortlich investieren.CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76.14% der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen Ihr Geld zu verlieren.CFDs und Spread-Betting sind komplexe Instrumente und haben ein hohes Risiko, aufgrund vom Hebel schnell Geld zu verlieren. 79.83% der Privatanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs und Spread-Betting mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie wissen, wie CFDs und Spread-Betting funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Verlusts Ihres Geldes einzugehen.
Verantwortlich investieren: Der Handel mit CFDs birgt erhebliche Risiken

Bevorstehende Änderungen der CFD-Handelsregeln durch die Securities Commission der Bahamas (SCB)

Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelhandelskunde von FxPro Global Markets Limited, das von der SCB reguliert wird, von neuen Regeln betroffen sind, die am Montag, dem 22. Februar, eingeführt werden und sich auf Ihre Stop-Out-Werte für alle Konten sowie auf die Marge auswirken Anforderungen für Positionen, die ab diesem Datum eröffnet wurden. Für Positionen, die vor dem 22.02.2021 eröffnet wurden, bleiben die verwendeten Margen unberührt. Die Änderung erfolgt um 00:00 Uhr Serverzeit (GMT + 2).

Die Änderungen umfassen ein universelles Stop-Out-Niveau von 50% und eine Reduzierung der maximalen Hebelwirkung. Die folgenden Beispiele helfen Ihnen dabei, die möglichen Auswirkungen auf Ihren Handel zu verstehen:

Beispiel:

Kontostand 500 USD
Hebel 1: 500

Handel 1 Lot EURUSD Long zu Preis 1,17000 mit Margin 200 EUR = 234 USD

  • Balance 500.00
  • EUR Margin 200.00
  • USD Margin 234.00
Freitag Schließung 19/02/2021 (vor den Änderungen):
  • Der EURUSD-Preis liegt bei 1.16600
  • Margin-Niveau bei 42,74%
  • Bei einem Stop-Out-Niveau von 20% bleibt die Position offen
  • Eröffnungskurs 1.17
  • Schlusskurs 1.166
  • Floating Profit -400
  • Equity 100
  • Margin Level 42.74%
Monday opening 22/02/2021 (after the changes):
  • Neuer Account Leverage bei 1: 200
  • Die Marge bleibt unverändert bei 234 USD, da die Position vor den Änderungen eröffnet wurde
  • Neues Stop-Out-Niveau bei 50%
  • Angenommen, der EURUSD-Preis hat sich nicht geändert.
  • Der Margin Niveau des Kontos liegt unter 50%, daher wird ein Stop-Out ausgelöst.

Weitere Einzelheiten zu den Beispielen für die maximale Hebelwirkung und die Margin-Anforderungen finden Sie auf unserer

Hinweis: Diese Regeln wirken sich nicht auf Kunden aus, die als Profis eingestuft sind.

Haben Sie noch Fragen zu den neuen SCB-Maßnahmen?

Wenden Sie sich an unseren 5 star -Unterstützung, um Unterstützung zu erhalten

Rückruf anfordern Sofortige Hilfe von qualifiziertem Support
Live Chat-Unterstützung Sprechen Sie mit uns
support@fxpro.com Schreiben Sie uns per E-Mail