FxPro-Hilfe - Glossar

Minimum-Bid-Rate (undefined)

Die Minimum-Bid-Rate ist der von der Europäischen Zentralbank (EZB) festgelegte Hauptrefinanzierungssatz. Die Minimum-Bid-Rate ist ist für Währungstrader wichtig, da die Zinssätze für die Währungsbewertung von zentraler Bedeutung sind. Aus diesem Grund werden die Ankündigungen für die Minimum-Bid-Raten vom Markt sowie von der EZB-Pressekonferenz, die 45 Minuten später stattfindet, in der Regel mit Spannung erwartet. Diese Ereignisse erzeugen eine starke Marktvolatilität.