FxPro-Hilfe - Glossar

Pip (undefined)

Ein pip (or „Percentage in Point“) besteht aus einer kleinen Einheit des Wertes eines Währungspaares. Dies ist normalerweise die vierte Dezimalstelle oder 1/10.000stel der Notierungswährung eines Paares. Beim japanischen Yen ist dies die zweite Dezimalstelle oder 1/100stel der Notierungswährung eines JPY-Paares. Heutzutage werden viele Währungspaare auf fünf Dezimalstellen berechnet, wobei die fünfte Dezimalstelle oft als "Pipette" bezeichnet wird.